Mühlen im Amt Altenkirchen 1593

Aus AKdia
Zur Navigation springenZur Suche springen

http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/de/ Urheberrecht: Dieser Artikel ist lizenziert unter einer "Creative Commons Namensnennung 3.0 Deutschland Lizenz"

Zurück zur Übersicht


Mühlen im Amt Altenkirchen 1593

Quelle: Landeshauptarchiv Koblenz Bestand 30/2789

übertragen von Brigitte Burbach, AKdia 2009


Die Mhülen Im Ampt Altenkirchen seindt 1593 uff den Neuwen Jahres Tag vonn mir Anastasio [Es handelt sich um Anastasius Kornzweig, saynischer Rat und Sekretär ] verliehen worden.

Die Hart Mhuel

thut 70 fl 12 Capaun

Im Kirspel Mehren ist Wilhelm Perschet und Kunigunde seligen Bestgens wittiben daselbst sieben Jahr lang verliehen. Sollen jarlichs uff Martini darauß geben Siebenzig gulden, und 12 Capaun und hat gedachte Wittib zu Bürgen und Hausmann gesetzt Kreiman zu Ersfeld, welcher dan seine Handtastung deßwegen angelobt

Die Cram Mhuel

thun 90 fl 10 alb 1 Mhulenschwein

Im Kirspel Mehren ist Johann Adorf undt Kreiman Ersfeldt uf 7 Jahrlang verliehen. Geben järlichs daraus 90 fl und 1 Mhuelenschwein

Nehrenthaler Mhuel

66 fl 1 Mhulenschwein 12 Capaun

Im Kirspel Leuwenscheidt Ist Dietrich zue Hilgerod und Jorgen Schmidt zue Birkenbeuwel 7 Jahr lang verliehen, darinn Dietrich zwei und Jorg ein theil haben und jarlich darauß uf Martini geben sollen 66 fl 1 Mhulenschwein oder 8 reichsthaler dafür und 12 Capaun

Rimpach Mhuel

62 fl 1 Mhulenschwein oder 8 R thlr 12 Capaun

Im Kirspel Birnbach Ist Theisen zue Kochhausen, Jorgen Schnidt zue Birkenbeuwel und Johannes Goldershoben zue Altenkirchen verliehen vor 62 fl. Ein Mhulenschwein und 12 Capaun und ist Jorgh Schmidt obgen jarlichs uf Martini den Pacht außzurichten Bürge worden, die Lehnung ist datirt uf Martini ao 692 [1592]

Werckhausen Mhuel

33 fl 1Mhulenschwein 12 Capaun Im Kirspel Birnbach ist Wilhelm Kremer ufm Weierbusch verliehen worden 7 Jahrlang. Soll järlichs darauß liefern 33 fl. Ein Mhulenschwein und 12 Capaun

Martzauer Mhuel

Im Kirspel Flammersfeldt

Nider Ehren Mhulgen

[vermutlich Ehrentalsmühle] 15 fl Ist Jacobenn zue Nider Ehren verlehnt worden, soll järlichs darauß geben 15 fl datirt uf den Neuwen Jahrstag ao 603 [1602]

Brachter Mhuel

35 fl 1 Mhulenschwein oder 8 Reichs thlr 6 Capaun Und das halbe theil der Neuwen Mhuelen ist […], verlehnt neben den güteren so Aßmuß Pampus ingehabt, und soll davon außrichten jahrlichs 35 fl, 1 Mhulenschwein oder 8 Reichs thaler dafür und 6 Capaun, datirt uf d Neuwen jahrstag ao 603

Auwer Mhuel

Und das halbe theil der Neuwen Mhulen. Seindt verlehnt 7 Jahrlang Mhulen Theiß zue Opperzauen, Hupert zum Forst und Gerhardt Kremer zue Ham Jeder zum drittentheil





Navigation

bis 1 v.Chr.

0001 - 1000 n.Chr.  · 1001 - 1100 n.Chr.  ·1101 - 1150 n.Chr.  ·1151 - 1200 n.Chr.  ·1201 - 1250 n.Chr.  · 1251 - 1300 n.Chr.  ·1301 - 1350 n.Chr.  · 1351 - 1400 n.Chr.  ·1401 - 1500 n.Chr.  · 1501 - 1520 n.Chr.  · n.Chr.  · 1521 - 1540 n.Chr.  · 1541 - 1560 n.Chr.  · 1561 - 1580 n.Chr.  · 1581 - 1600 n.Chr.  · 1601 - 1620 n.Chr.  · 1621 - 1640 n.Chr.  · 1641 - 1660 n.Chr.  · 1661 - 1680 n.Chr.  · 1681 - 1700 n.Chr.  · 1701 - 1720 n.Chr.  · 1721 - 1740 n.Chr.  · 1741 - 1760 n.Chr.  · 1761 - 1780 n.Chr.  · 1781 - 1800 n.Chr.  · 1801 - 1810 n.Chr.  · 1811 - 1820 n.Chr.  · 1821 - 1830 n.Chr.  · 1831 - 1840 n.Chr.  · 1841 - 1850 n.Chr.  · 1851 - 1860 n.Chr.  · 1861 - 1870 n.Chr.  · 1871 - 1880n.Chr.  · 1881 - 1890n.Chr.  · 1891 - 1900n.Chr.  · 1901 - 1910 n.Chr.  · 1911 - 1920 n.Chr.  · 1921n.Chr.  · 1922 n.Chr.  · 1923 n.Chr.  · 1924 n.Chr.  · 1925 n.Chr.  · 1926 n.Chr.  · 1927 n.Chr.  · 1928 n.Chr.  · 1929 n.Chr.  · 1930 n.Chr.  · 1931 n.Chr.  · 1932 n.Chr.  · 1933 n.Chr.  · 1934 n.Chr.  · 1935 n.Chr.  · 1936 n.Chr.  · 1937 n.Chr.  · 1938 n.Chr.  · 1939 n.Chr.  · 1940 n.Chr.  · 1941 n.Chr.  · 1942 n.Chr.  · 1943 n.Chr.  · 1944 n.Chr.  · 1945 n.Chr.  · 1946 - 1950 n.Chr.  · 1951 - 1960 n.Chr.  · 1961 - 1970 n.Chr.  · 1971 - 1980 n.Chr.  · 1981 - 1990 n.Chr.  · 1991 - 2000 n.Chr.  · 2001 - 2005 n.Chr.  · 2006 - 2010 n.Chr.  · 2011 - 2015 n.Chr.  ·2016 - 2020 n.Chr.   2021 - 2025 n.Chr.  


Hauptseite  · Die Stadtchronik von Altenkirchen (Westerwald)  · Gang durch die Geschichte: Altenkirchen - Von den Anfängen bis 1945 · Jubiläen  · Das Projekt AKdia  · Einzelne Themen und Verzeichnisse  · Veröffentlichungen im Rahmen AKdias  · Quellentexte  · Literatur & Belege  · Prinzipien  · Links  · Nachrichten  · Vorlagen