Einwohner 1605-1628

Aus AKdia
Wechseln zu: Navigation, Suche

http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/de/ Urheberrecht: Dieser Artikel ist lizenziert unter einer "Creative Commons Namensnennung 3.0 Deutschland Lizenz"

Zurück zur Übersicht


Einwohner der Stadt Altenkirchen zwischen 1605 und 1628

Von Brigitte Burbach - Copyright Brigitte Burbach/AKdia 2008

Zusammengestellt nach dem ältesten erhaltenen Kirchenbuch der reformierten Kirchengemeinde.

1605 wurde auf gräflichen Befehl das reformierte Bekenntnis eingeführt, die Lutheraner mußten weichen. Man darf wohl annehmen, daß zu diesem Zeitpunkt das Kirchenbuch angelegt wurde. Da keine lutherische Gemeinde mehr existierte, darf man ebenso annehmen, daß alle Amtshandlungen vom reformierten Pastor vorgenommen wurden und daher im Kirchenbuch alle Personen aus dem Kirchspiel und auch aus der Stadt erfaßt sind, die in diesem Zeitraum kirchliche Handlungen in Anspruch genommen haben.

Georg Wilhelm Jungwirth wurde als Pfarrer nach Altenkirchen berufen und hat vermutlich das in Köln für 18 Albus gekaufte Buch angeschafft und bis zu seinem Fortgang 1612 geführt. Bis 1621 war Jacob Brasius Pfarrer, ab 1622 Thomas Dorn.

Durch einen glücklichen Umstand, den wir nicht kennen, blieb das Buch erhalten, während das nachfolgende durch Krieger zerrissen wurde und wir danach erst wieder Aufzeichnungen ab 1640 haben. Leider fehlt das Sterberegister. Notiert sind jedoch die Communicanten, deren Zahl von anfangs 6 auf 425 Personen anwuchs, die hier nicht alle Platz finden können.


Das Kirchenbuch enthält

  • Heiraten von 12/1605 bis 7/1628 (Kürzel H)
  • Taufen von 1/1606 bis 6/1622 (Kürzel T)
  • Communicanten (Teilnehmer am Abendmahl) von Weihnachten 1605 bis Gründonnerstag 1612 (Kürzel C)

Der Zusatz „Bürger“ wird nur vermerkt, wenn er im Kirchenbuch eingetragen ist.


Einwohner Altenkirchens 1605 bis 1628

Inhaltsverzeichnis

Adorf, Ludwig

Kellner, C 1605,

seine Frau Clara C 1607,
Tochter Catharina C 1607,
Eidam Jost C 1610,
Stieftochter Treingen C 1612

Amteroth, Herbert

seine Frau Magdalena
Tochter Magdalen T 15.12.1616

Apel, Henrich

Bürger

seine Frau Anna Maria,
Kinder
Gotthard T 1607
Ungenannt T 1609
Henrich T 21.12.1614
Steingen T 21.10.1617
Anna Maria T 22.5.1621

Apel, Jacob

seine Frau Elßgen,
Kinder
Gerhardt T 1606,
Magdalena H 1627 Zacharias Flammersfeld
Hans Adam H 1627 Tringen Ww.von Tönges in der Seelbach

Augst, Jacob (der Ältere)

Bürger

Kinder
Fülck H 1610 Merg Ww von Johann Moltzbach Heddesdorf
Hans Wilhelm H 1611 Elgen Tochter von Weigand Wilhelm
Wilhelm H 1614 Catharina Sattelmeier Frankfurt
Magdalena H 1618 Egidius Schmidt Betzdorf

Augst, Jacob

Bürger, Sohn von Gerhardt Augst

H 1611 Tilga Tochter von Gotthardt Füspeler
Kinder:
Anna Elsa T 20.7.1614
Christina T 9.2.1617
Margret T 14.11.1619

Baumb, Hermann

Bürger, Sohn von Peter Baumb

H 27.5.1621 Engen Tochter von Gerhard aus Michelbach

Becker, Peter

seine Frau Bilga

Kinder
Bernhardt T 1607
Maria H 6.10.1618 nach Staffel
Margreth H Hermann Neeb Bürger

Bierbrauer, Johannes

Bürger

seine Frau Magdalena
Kinder
Hans Gerhardt T 1607
Catharina H 18.6.1620 Hermann Brinck
Conradt H 1624 Juliana Tochter von Adam Stroe

Birkenbeul, Arndt

siehe Schumacher Arndt

Birkenbeul, Conradt

Sohn von Arndt Schumacher

H 23.4.1615 Ottilia Tochter von Anton von Freilingen
Kinder:
Margret T 1.5.1616
Kind T 23.11.1617
Apollonia T 25.2.1620
Ungenannt T 5.12.1621

Bon, Gerhardt

Bürger

H 2.6.1616 als Wittwer Christina, Tochter von Henrich Petermann Alpenroth

Brandenburger, Johentgen

seine Frau Mechthild
Kinder:
Tilgen T 6.9.1618
Margret T 16.2.1620

Brasius, Jacobus

Pastor

seine Frau Margaretha
Kinder:
Johannes T 6.4.1614
Gottlieb, Tochter, erscheint 1617 als Patin

Brasius, Jacobus

Diakon, Sohn des Pastors

seine Frau Catharina
Kinder:
Wilhelm T 5.8.1621

Brender, Hans Adam

Sohn von Jacob Brender, des gräfl. saynischen Oberwaldförsters

H 1609 Cecilia Tochter von Bertam von Arkendorf, bergischer Rentmeister und

Landdinger des Amtes Löwenburg

Brender, Johannes

Landschultheiß

H 22.1.1615 Anna Tochter von Huprecht Wenzel, Schultheiß beider Holzhausen
Kinder:
Hanß T 14.4.1616
Anna Agatha T 23.9.1618
Conradt T 10.5.1620

Brinck, Hermann

Sohn von Johannes Brinck

H 18.6.1620 Catharina Tochter von Johannes Bierbrauer
Kinder: Margreth T 18.7.1621

Brinck, Johannes

Rentmeister, auch: Landrentmeister,

seine Frau Agnes
Kinder:
Wilhelm T 1607
Johann Arnold T 1609
Elisabeth H 1.5.1617 Philip Klinck Nassau
Hermann siehe dort

Büsgen, Hauprich

Bürger

seine Frau Stein
Kinder:
Caecilia H 1609 Johann Müller, siehe dort
Magdalena H 13.3.1606 Johannes Hufschmidt, s. dort
Johann H 21.8.1614 Angen Tochter von Thomas Mittelirsen
Völck H 21.8.1614 Amylia Lipp, siehe dort
Imbgen H 15.9.1616 Margret Neitzert siehe dort
Trein H 22.12.1616 Adam aus Leuzbach

Büsgen, Imbgen

Bürger

H 15.9.1616 Margret Tochter von Johann Neitzert Lahrbach
H II 1622 Leißgen Ww von Huprecht Hering

Büsgen, Jacob

seine Frau Elgen, Patin 1609

Büsgen, Peter

seine Frau Stringen/Stein
Kinder:
Stringen T 1606
Ludwig T 1609
Magdalena T 1611
Anna Magdalena H 1624 Wilhelm Schumacher

Büsgen, Völck

Bürger

H 21.8.1614 Aemylia Ww. von Henrich Lipp, sie H 1623 Jacob Weber,sie war eine Tochter von Johann Fischer, siehe dort
Kinder:
Hans Jacob T 20.8.1615
Catharina T 12.4.1618
Adam T 18.4.1621

Büsgen, Wilhelm

Bürger

Kinder:
Magdalena H 30.4.1615 Peter Hoffmann Alsdorf
Trin H 23.4.1620 Christian Schütz Andernach
Hermann H 1622 Elsgen Tochter von Georg Hohhölzer Etzbach

Daub, Tilmann

zunächst wegen seines Berufes Weber genannt

seine Frau Freugen,
H als Witwer 15.6.1622 Cily Ww von Johann Müller, siehe dort
Kinder:
Peter T 1606
Adam T 1608
Godthart T 1611
Jacob und Christina T 24.7.1614
Anna Gertrud T 3.2.1616
Anna Catharina T 30.5.1619

Dickel, Johann

Küchenschreiber, C 1610

Dierich, Conrad

Sohn von Henrich Dierich, Bürger

H 24.9.1620 Maria Tochter von Gotthart von Giesenhausen
Kinder:
Gerhardt und Cecilia T 17.8.1621

Ermerich, Hermann

Bürger

H 16.1.1614 Elsbeth Stoll Ww aus Frankfurt
Kinder
Hans Adam T 25.1.1615
Anna Christina T 16.2.1617
Agnes T 3.8.1620

Ermerich, Nölgen

Bürger

Kinder:
Hermann siehe dort
Stein H 22.1.1615 Tiel Brembach Rengsdorf

Ermert, Johannes

Kammerschreiber, Sohn von Peter Ermert Schultheiß zu Roßbach

H 29.7.1615 Margret Ww. von Landschultheiß Johannes Kloß, siehe dort

Ersfeld, Jost

Sohn von Johann Schneider aus Ersfeldt, nannte sich zunächst noch Schneider 1614 Richter

H 1606 Anna Elisabeth Tochter von Wilhelm Fischer

Exweiler, Hans

Bürger

seine Frau Leißgen, H II 1611 Alheid Tochter von Eberhart Schauff,Bürger in Köln
Kinder I. Ehe:
Mechthild H 1617 Claß Brandenburger Michelbach
Evgen T 1607, H 1.5.1625 Rosmarin, siehe dort
Margret H 8.3.1625 Wilhelm Brandenburger Michelbach
Kinder II. Ehe:
Conrad T 1612
Anna Margreta T 14.7.1615
Simon T 2.4.1617

Exweiler, Johann

Bürger und Schöffe

Sohn Matthias, siehe dort

Exweiler, Johannes

Sohn von Wilhelm Exweiler

H 22.5.1614 Christina Tochter von Wilhelm
Kinder:
Jost Henrich T 19.7.1615
Martin T 9.4.1617
Johannes T 18.8.1619
Ungenannt T 14.11.1621

Exweiler, Matthias

C 1606 als Student 1618 als aula praefectur bezeichnet ( Hausmeier ) 1621 als quaestor

H 22.9.1616 Catharina Tochter von Johannes Privini Pastor und Amtmann Zu Epstein Hessen
Kinder: Tochter Anna Ottilia T 1.11.1618

Exweiler, Wilhelm

Bürger, Schöffe und Accisemeister C 1606 „ex Weiler“

Kinder:
Johannes siehe dort
Eva H 19.7.1618 Gerhardt Füspel, siehe dort
Agnes H 27.10.1624 Daniel Korf Schöneberg
Margret Patin
Martin Pate

Faßbender, Johannes

Bürger, Bartelierer,

seine Frau Margret
H II 9.6.1620 Apollonia Tochter von Wilhelm Fischer
Sie: als Ww H 9.11.1624 Johann Ziegenhohn Mehren
Kinder:
Elisabeth T 1612
Anna Maria T 23.5.1621


Faßbender, Tönges

Bürger

Tochter Agnes H 11.1.1626 Hans Hermann …

Fischer, Conradt (junior)

H 4.9.1614 Eva Tochter von Töniß Weißenbrücher Niedererbach
Kinder:
Johannes T 18.8.1616
Anna Maria T 30.8.1618
Matthias T 2.2.1620

Fischer, Conradt (senior)

Bürger, Ratsverwandter

seine Frau Märg
Sohn Conradt siehe dort

Fischer, Jacob

Sohn von Jost Fischer Pastor zu Mehren

H 2.5.1617 Ursula Ww von Johannes Grollius siehe dort

Fischer, Johann

Richter

seine Frau Gila, C 1607
Kinder:
C 1611 Kün und Immelgen Richters Töchter
Immel H 21.8.1609 Henrich Lipp, siehe dort

Fischer, Peter

der Scherer

C 1606

Fischer, Sebastian

Sohn von Matthias Fischer, Bürger und Stadtschöffe

H 25.5.1617 Anna Felicitas, geborene Weingarten Ww von Rutger Weigel, Kellner in Vallendar, sie H als Ww 14.9.1622 Johann Gerhard Keiser Camberg
Kinder:
Ungenannt T 16.8.1618
Matthias T 19.3.1620

Fischer, Wilhelm

Bürger

seine Frau Catharina
Kinder:
Gertraud H 1611 Philip Sinzig Bacharach
Christina H 22.5.1614 Johannes Exweiler, siehe dort
Maria H 19.10.1617 Henrich Wolf Siegburg
Apollonia H 9.6.1620 Johannes Faßbender, siehe dort

Fischer, Wilhelm

Richter, wird zunächst „Richters Sohn“ genannt

seine Frau Margreth
Kinder:
Ungenannt T 1608
Conrad T 1609
Ungenannt 1612
Johannes T 28.12.1614
Hans Jacob T 26.11.1619

Füspel, Adam

Sohn des Bürgers Wilhelm Füspel

H 8.8.1613 Ehla Weber Beckendorf

Füspel, Gerhardt

Sohn von Jacob Füspel

H 19.7.1618 Eva Tochter von Wilhelm Exweiler
Kinder:
Maria Margret T 20.10.1619
Anna Ottilia T 2.9.1621

Füspel, Gotthard

seine Frau Maria
Kinder:
Margreth H 1612 Simon Müller, siehe dort
Tilga H 1612 Jacob Augst, siehe dort

Füspel, Jacob

Bürger

seine Frau Engen
Sohn Gerhardt H 1618 Eva Exweiler, siehe dort

Gollershoben, Johannes

Bürger

seine Frau Bela
Kinder:
Hans Hermann T 26.7.1615
Catharina H 24.3.1622 Wilhelm Heuser Bonn

Gollershoben, Peter

seine Frau Catharina

Tochter Magdalena

Erscheinen als Paten

Gollershoben, Völck

seine Frau Anna

Erscheinen als Paten

Gompert, Hermann

Sohn von Johannes Gompert, Niederschelden

H 8.11.1618 Kunigunda Tochter von Jonas Hamann
Sohn Hans Hermann T 13.10.1619 Tochter von Jonas Hamann
Sohn Hans Hermann T 13.10.16194

Grollius/Crollius, Johannes

soll lt. Dahlhoff luth. Pfarrer gewesen sein

Seine Ww Ursula H 9.5.1617 Jacob Fischer, Sohn des Pfarrers Jost Fischer Mehren
Kinder:
Anna Christophora H 10.9.1615 Nicolaus Nister, s.dort
Johannes Philippus H 9.3.1627 Catharina Müller …

Hamann, Jonas

Bürger

H als Witwer 1611 Barbara Tochter von Hanß von Niederölfen
Kinder:
Ungenannt T 20.2.1613
Kunigunda H 8.11.1618 Hermann Gompert, siehe dort
Wilhelm H 16.10.1620 Elßgen Tochter von Martin zu Giesenhausen

Haxen, Peter

der Schneider

seine Frau Margreth
Sohn Hans Wilhelm T 1608

Hemmelzen, Conradt

Bürger

H 8.5.1614 Phygen Ww von Ludwig Siebenborn

Hering, Debus/Thebus

Bürger

seine Frau Agnes
Kinder:
Ungenannt T 1608
Freugen T 1611
Margret H 3.11.1616 Ludwig Weßler, siehe dort
Trein H 15,2,1618 Wilhelm Kirburger Merenberg
Margret H 1.2.1619 Wilhelm Müller Mittelirsen (Margret ist 2x eingetragen)
Hupert H 1.10.1620 Lißbeth Tochter von Peter zu Leuzbach, siehe dort
Immel H 1627 Gerhard Göbels Sohn zu Mammelzen

Hering, Hupert

H 8.10.1620 Lißbeth Tochter von Peter zu Leuzbach Sie H II 1622 Imbgen Büsgen

Hilgenroth, Wilhelm

Bürger

seine Ww Güta/Judith H 18.7.1613 Dietrich Krämer, Birnbach
Sohn Johann Wilhelm posthum T 18.11.1612

Hoffmann, Peter

aus Alsdorf

H 30.4.1614 Magdalen Tochter von Wilhelm Büsgen
Kinder:
Margret T 11.8.1616
Hanß Henrich T 24.12.1620

Holtmann, Dr. Johannes

Rat, Sohn von Dr. jur. Laurentius Holtmann aus Duisburg

H 1607 Catharina von Volden

Hufschmidt, Johannes

der Scherer

seine Frau Magdalena
Sohn Hans Cunradt T 1609

Hünckel, Johannes

seine Frau Kunigunde/Kün, H II 9.11.1617 Johentgen Meurer, Mammelz.
Kinder:
Margretha T 1607
Jost Gerhardt T 1609
Henrich T 1612, Mutter ist Witwe

Jungwirth, Georg Wilhelm

Pastor

seine Frau Catharina
eine Agnes Jungwirtin ist 1607 und 1611 genannt,
Kinder:
Matthias T 1609
Hans Philip T 1610

Kaufmann, Peter

seine Frau Magdalen
Tochter Eva T 18.10.1618

Kloß, Johannes

C 1606 „Cloß der Schreiber“, 1607 bei der Heirat Sekretär und Kanzleiverwandter, 1610/1613 Landschultheiß

H 1607 Margreth Ww von Michael Staudert wiedischer Rat
Sie H II 1615 Johannes Ermert

Köln/Cöln, Hans Hermann

der Capitain, lt. Gensicke Amtmann

seine Frau Efgen C 1608

Krumbach, Wilhelm

seine Frau Magdalena
Kinder:
Ängen T 1607
Ungenannt T 1613

Kyrburg, Johann

Bürger

Tochter Magdalen H 1618 Johannes Rosmarin s.d.

Lang, Martin

Gärtner, aus Lucknaw

seine Frau Anna
Sohn Wilhelm T 31.7.1614

Laux, Johann

seine Frau Catharina Breidstein
Sohn Hans Jorgh T 1611

Lipp, Henrich

Bürger, Sohn von Hermann Lipp Wissen

H 21.8.1609 Aemelia/Immel Tochter von Johann Fischer
Sie H II 21.8.1614 Völck Büsgen, siehe dort
Sohn Gerhardt T 1612

Lör, Adam

Sohn von Peter von Leuzbach

H 22.10.1616 Tringen Tochter von Hupert Büsgen
Kinder:
Friedrich T 7.9.1617
Martin T 12.1.1620

Lorenz, Johann von Düren

Bürger

seine Frau Freugen
1607 Johann Lorenz Weber, C 1612 Johann Lorenz der neue Weber
Kinder:
Margreth T 1607
Christina T 1610
Jacob T 24.1.1613
Völck T 26.12.1614
Ungenannt T 21.4.1617
Hans Hermann T 18.7.1619
Ungenannt T 6.2.1622

Mercator, Valentin

Schulmeister, Sohn von Carl Kramer Ratsverwandter in Wetzlar

H 1610 Magdalena Eva Tochter von Inspektor und Pfarrer Rolchy Dierdorf
Sohn Johannes T 1611

Möller, Wilhelm

seine Frau Margreth
Sohn Johannes T 21.3.1621

Müller, Johann

Bürger, der Schmied, Sohn von Peter Müller

H 1609 Caecilie Tochter von Hauprich Büsgen
Sie H II 1622 Tilmann Daub, siehe dort

Müller, Peter

Bürger

Kinder:
Johann H 1609 Caecilia Büsgen, siehe dort
Simon H 1612 Margarethe Füspel, siehe dort
Stein H 1615 Wilhelm Schreiner, siehe dort

Müller, Simon

Bürger, Sohn von Peter Müller

H 1612 Margreth Tochter von Gotthard Füspel
Kinder:
Tilga T 25.10.1613
Magdalen T 16.11.1614
Johannes T 12.3.1617
Hanß Curt T 23.5.1619
Peter T 30.1.1622

Neeb/Nef, Hermann

Bürger

seine Frau Margreth ist Tochter von Peter Becker
Kinder:
Hans Henrich T 1611
Wilhelm T 1612
Tilmann T 11.1.1615
Gottlieb T 30.3.1617
Hans Wilhelm posthum T 15.7.1621

Neuhoff/Newhoff, Henrich

Bürger, Sohn von Johann Neuhoff, Bürger

H 1611 Gertgen Tochter von Henrich Bierbrauer, Bürger, Hachenburg
Kinder:
Margret T 25.7.1619
Ungenannt T 6.2.1622

Newhoff, Johann

Müller, Bürger

seine Frau Margret
Kinder:
Henrich H 1611 Gertgen Bierbrauer, siehe dort
Elßgen H 5.2.1615 Wilhelm Möller Mammelzen
Gertgen H 30.5.1619 Johannes Gross Wissen

Nisener, Philip

Kaplan, Sohn von Hans Nisener, Bürger zu Herborn

H 1606 Eva Tochter von Jost Fischer Pastor zu Mehren
Kinder:
Catharina T 1609
Henrich T 1611

Nister, Nicolaus

Sohn von Johann Nister Hachenburg

H 10.9.1615 Anna Christophora Tochter von Johannes Grollius
Sohn Johannes T 6.10.1616

Pithan, Henricus

Diakon

seine Frau Margret
Kinder:
Anna Christina T 22.7.1618
Maria Catharina T 9.5

Rosmarin, Johannes Lorenz

aus dem Ladinischen, 1625 Bürger

H 1.3.1618 Magdalena Tochter von Johann Kyrburg
H II 1.5.1625 Evgen Tochter von Hans Exweiler
Sohn Johann T 11.4.1619

Roß, Jacob

Bürger

seine Frau Eulalia/Elgen
Kinder:
Sophia T 1606, H 1625 Andreas .. aus Sachsen-Anhalt
Agnes T 1611
Magdalene T 1.1.1613
Hans Henrich T 29.1.1615
Lißbeth T 9.11.1616
Maria T 3.2.1619

Roß, Weigant

Bürger

Kinder:
Margreth H 1610 Johannes Sohn von Theiß Bender, Betzdorf, Bottelierer unseres gn. Herrn Henrich H 12.9.1627 Apollonia Ww von Johannes Ziegenhohn

Sawy, Dietrich

seine Frau Catharina
Tochter Margreth T 1606

Sayn, Graf Ernst

Pate:
1607 bei Sohn von Peter Schneider
1616 bei Sohn von Johannes Brender

Sayn, Graf Philip

Pate 1617 bei Sohn von Johann Philip Wirich

Sayn und Wittgenstein, Graf Wilhelm III.

Pate:
1607 bei Sohn von Johannes Brinck
1614 bei Sohn von Martin Lang
1621 bei Sohn von Jacob Brasius
seine 2. Frau Anna Ottilia
Patin:
1616 bei Sohn Wilhelm von Bertram Scheel
1618 bei Tochter von Matthias Exweiler

Sayn und Wittgenstein, Magdalena

Patin 1617 bei Tochter von Bertram Scheel


Siebenborn, Ludwig

seine Frau Feygen/Sophia H 8.5.1614 Conrad Hemmelzen, s.d.
Kinder:
Magdalene T 1607
Catharina T 1609
Johannes T 1611

Scheel, Bertram

seine Frau Anna Maria
Kinder:
Wilhelm T 16.6.1616
Magdalen T 21.9.1617
Leisen Kettgen T 10.1.1620
Ungenannt T 20.2.1622

Scherer, Christian

Bürger, Sohn von Heymann Scherer

H 13.8.1615 Anna Ww von Johann Schneider Heddesdorf

Schlösser, Wilhelm

seine Frau Gutha/Agatha
Tochter Christina T 1606

Schmied, „Adolf der Schmied“

seine Frau Sybilla
seine Tochter Steingen

Mehrere Patenschaften

Schmidt, Agidius

Sohn von Peter Schmidt, Betzdorf

H 13.12.1618 Magdalena Tochter von Jacob Augst
Kinder:
Hanß Wilhelm T 10.11.1619
Ungenannt T 5.12.1621

Schmidt, Johannes

seine Frau Magdalena, H II 1627 Anna Agathe Ww von Johannes Kinkel, Pastor zu Almersbach
Kinder:
Johannes T 17.2.1613
Adam Wilhelm T 9.3.1616
Elßgen T 22.7.1620

Schneider, Adam

Tochter Elßgen T 1611

Schneider, Gotthardt

Bürger

seine Frau Stein
Sohn Hans Ebert H 1619, siehe dort

Schneider, Hans Ebert

Bürger, Sohn von Gotthardt Schneider

H 7.3.1619 Stein Tochter von Sylvester zu Michelbach
Sie H II 25.11.1627 Tönges von Mammelzen
Tochter Eva T 8.10.1620

Schneider, Peter

seine Frau Margaretha
Sohn Ernst T 1607

Schneider, Wilhelm

Bürger

seine Ww Anna Magdalena H 26.11.1626 Johann Loer

Schreiner, Gotthardt

„Gotthardt der Schreiner“

seine Frau Tringen
Kinder:
Margret T 1607
Hans Adam T 1608
Immel T 1611

Schreiner, Johann

Bürger und Schöffe der Gerichts, 1607 Bürgermeister

H 1607 Märg Tochter von Henrich von Sörth
Sohn Wilhelm H 15.10.1615 Stein, Tochter von Peter Müller, siehe dort

Schreiner, Wilhelm

Sohn von Johann Schreiner

H 25.10.1615 Stein/Christina Tochter von Peter Müller
Sie H II 1627 Theiß Seynisch Honneroth
Kinder:
Ungenannt T 4.12.1616
Margret T 17.10.1619

Schumacher, Arnt

Bürger, auch Birkenbeul

seine Frau Sibilla/Bilgen
Kinder:
Hans Peter T 2.10.1606
Conrad H 23.4.1615 Ottilia Tochter von Anton von Freilingen, Bürger Montabaur
Johann T 1608
Steingen T 1610
Ludwig Pate 1620
Thomas H unleserlich
Engen H 1628 Curt Ziegenhohn Mehren

Schumacher, Wilhelm

Bürger

Tochter Treingen H 26.2.1615 Gerhard aus Niederölfen

Stroe, Adam

Schultheiß in Almersbach, Gerichts- und Stadtschöffe

seine Frau Agnes
Kinder:
Anna Margreth T 1607
Hans Hermann T 1609
Maria Magdalena T 1610
Christina H 2.4.1621 Johannes Ermert Betzdorf
Johannes H 10.6.1621 Maria Magdalena Tochter von Peter Merkelbach Landschultheiß Wied
Magdalene H 21.10.1621 Johannes Sohn von Christian Neitzert Schultheiß Dreis
Juliana H 14.7.1624 Conradt Bierbrauer

Stroe, Martin

Stadtschöffe

seine Frau Margreth
Tochter Magdalen H 4.6.1615 Lamprecht Sourmus Lüttich

Vogeler/Fögeler, Jacob

seine Frau Elsgen/Elisabeth
Kinder:
Wilhelm T 1606
Johannes T 1608

Weber, Adolf

Bürger, Sohn von Bruno Weber

H 30.7.1615 Trudtgen Tochter von Peter Schneider Leuzbach
Sohn Tilmann T 7.8.1621

Weber, Bruno

seine Frau Margreth
Kinder:
Adam T 1606
Adolf H Schneider, siehe dort
Jacob H 1623 Immel Ww von Völck Büsgen

Weidlich, Jacob

Rat, Licenciat C 1606, 1607

Weißgerber, Adam

Schneider

seine Frau Kunigunde/Cuna
Kinder:
Hans Jacob T 1606
Anna Gretgen T 10.9.1614
Wendelin T 18.5.1617
Johentgen T 2.9.1619
Ungenannt T 3.2.1622

Weißgerber, Adolf

Kinder:
Jacob H 1615 Margret Tochter von Adam aus Leuzbach
Wilhelm H 1625 Tringen Tochter von Johannes Stein Hachenburg

Weßler, Ludwig

Bürger, Sohn von Nölgen Weßler

H 3.11.1616 Margreth Tochter von Thebus Hering, siehe dort

Wirich, Johann Philip

Schulmeister

seine Frau Eva
Kinder:
Jacob Henrich T 12.7.1615
Philip Wilhelm T 6.5.1617
Johannes T 19.9.1619

Wolf, Henrich

aus Siegburg

H 19.10.1617 Maria Tochter von Wilhelm Fischer
Kinder:
Henrich T 22.12.1618
Ungenannt 19.4.1620

Wurm(b), Antonius

seine Frau Gertrud Altendorf
Kinder:
Hanß Adam T 19.1.1620
Ungenannt T 10.2.1622


Communikanten vom Schloßpersonal

Frey, der Gräfin Viehmagd

Christian, der Bereiter

Gerlach, Pletsch der Böttcher

Johann Becker, der Kutscher

Johannes Wommelsdorf

Franciscus, Priester des jungen Herrn Praeceptor

Catharina

Anna Lisbeth

Dorothea

Gertraud, des Kochs Frau

Jost Stommel, Meyer zu Hof

Jungfer Margret Müllenstroe

Jungfer Xantin

Dorothea Textor, Magd von Frl. Juliana

Tringen und Sophie, Mägde

Catharina, Beschließerin

Gottlieb, Magd der Gräfin

die Köchin

Jacob Weidlich

Bernhard Hofmeister


Copyright Brigitte Burbach/AKdia 2008





Navigation

bis 1 v.Chr.

0001 - 1000 n.Chr.  · 1001 - 1100 n.Chr.  ·1101 - 1150 n.Chr.  ·1151 - 1200 n.Chr.  ·1201 - 1250 n.Chr.  · 1251 - 1300 n.Chr.  ·1301 - 1350 n.Chr.  · 1351 - 1400 n.Chr.  ·1401 - 1500 n.Chr.  · 1501 - 1520 n.Chr.  · n.Chr.  · 1521 - 1540 n.Chr.  · 1541 - 1560 n.Chr.  · 1561 - 1580 n.Chr.  · 1581 - 1600 n.Chr.  · 1601 - 1620 n.Chr.  · 1621 - 1640 n.Chr.  · 1641 - 1660 n.Chr.  · 1661 - 1680 n.Chr.  · 1681 - 1700 n.Chr.  · 1701 - 1720 n.Chr.  · 1721 - 1740 n.Chr.  · 1741 - 1760 n.Chr.  · 1761 - 1780 n.Chr.  · 1781 - 1800 n.Chr.  · 1801 - 1810 n.Chr.  · 1811 - 1820 n.Chr.  · 1821 - 1830 n.Chr.  · 1831 - 1840 n.Chr.  · 1841 - 1850 n.Chr.  · 1851 - 1860 n.Chr.  · 1861 - 1870 n.Chr.  · 1871 - 1880n.Chr.  · 1881 - 1890n.Chr.  · 1891 - 1900n.Chr.  · 1901 - 1910 n.Chr.  · 1911 - 1920 n.Chr.  · 1921n.Chr.  · 1922 n.Chr.  · 1923 n.Chr.  · 1924 n.Chr.  · 1925 n.Chr.  · 1926 n.Chr.  · 1927 n.Chr.  · 1928 n.Chr.  · 1929 n.Chr.  · 1930 n.Chr.  · 1931 n.Chr.  · 1932 n.Chr.  · 1933 n.Chr.  · 1934 n.Chr.  · 1935 n.Chr.  · 1936 n.Chr.  · 1937 n.Chr.  · 1938 n.Chr.  · 1939 n.Chr.  · 1940 n.Chr.  · 1941 n.Chr.  · 1942 n.Chr.  · 1943 n.Chr.  · 1944 n.Chr.  · 1945 n.Chr.  · 1946 - 1950 n.Chr.  · 1951 - 1960 n.Chr.  · 1961 - 1970 n.Chr.  · 1971 - 1980 n.Chr.  · 1981 - 1990 n.Chr.  · 1991 - 2000 n.Chr.  · 2001 - 2005 n.Chr.  · 2006 - 2010 n.Chr.  · 2011 - 2015 n.Chr.  ·2016 - 2020 n.Chr.  


Hauptseite  · Die Stadtchronik von Altenkirchen (Westerwald)  · Gang durch die Geschichte: Altenkirchen - Von den Anfängen bis 1945 · Jubiläen  · Das Projekt AKdia  · Einzelne Themen und Verzeichnisse  · Veröffentlichungen im Rahmen AKdias  · Quellentexte  · Literatur & Belege  · Prinzipien  · Links  · Nachrichten  · Vorlagen