1926

Aus AKdia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zurück

Inhaltsverzeichnis


  • Eine Postomnibuslinie von Altenkirchen nach Eitorf und Siegburg wird eingerichtet. (Marenbach 2000, S.54) (eb)
19. März - Die Stadt beschließt die Übernahme der Halle der Schützengesellschaft, die in "Stadthalle" umbenannt wird (Beschlußbuch 1926-1930, S.1-3) (eb)
22. bis 24. Mai - Es findet ein Sängerwettstreit des Quartettvereins mit 1600 Teilnehmern statt. (Mendel 1949, S.29) (eb)
Juli - Der Gemeindevorsteher in Altenkirchen, Karl Schäfer, wird der republikanischen Beschwerdestelle in Berlin wegen "zahlreicher Verstöße gegen die Flaggenverordnung" gemeldet (zur Geschichte der deutschen Fahne siehe Flagge Deutschlands). "Am 7. Juli 1926 war bekannt geworden, daß [er] bei jeder Gelegenheit [...] die schwarz-weiß-rote Fahne gehißt hatte und damit, trotz seiner amtlichen Stellung, die republikanische Bevölkerung von Altenkirchen herausgefordert hatte. (Landeshauptarchiv Koblenz, Bestand 655, Nr. 152/1; vgl. auch Krämer 1999, S.83; undatiertes Foto einer Gruppe junger Männer mit Reichskriegsflagge bei Herrmann 2014, S. 200) (eb) - Im öffentlichen Hissen der Reichskriegsflagge verschafft sich antirepublikanische Gesinnung in Altenkirchen bis in die 1960er Jahre Ausdruck, wird aber in der Presseberichterstattung als Ausdruck von Originalität verharmlost (vgl. Foto in Herrmann 2014, S. 300; dort auch Abdruck eines Artikels der RZ vom 8.2.1968). (ak)
4. Juli - Es erfolgt die Einweihung des Erholungsheims der Stadt Düsseldorf im früheren Hotel "Felsenkeller" . Die evangelische Gemeinde Düsseldorf war Träger der Einrichtung, die zum "Erholungsheim für kränkliche evangelische Kinder Düsseldorfs" bestimmt war. Sie kaufte das Haus am 23. Juli 1925. (Verwaltungsbericht 1925-28, S.127)(eb)
11. Juli - Unweit des Westerwaldheims errichtet der Evangelische Verband zur Pflege der weiblichen Jugend im Rheinland e.V. aus Barmen das Westerwaldjugendheim, für das die Stadt das Grundstück überlässt. (Krämer 1986, S.83) Eine ausführliche Darstellung der Einweihungsfeierlichkeiten finden sich in (Verhandlungen der Kreis-Synode Altenkirchen 1927, S.14-15; Foto in Herrmann 2014, S. 221). (eb)
24. August - Es findet die Grundsteinlegung für das Ehrenmal für die 73 im Weltkrieg Gefallenen der Stadt durch den Kriegerverein statt. (Mendel 1949, S.29; Winter o. J., S. 48). (eb)
29. August - Es wird ein Schaufliegen auf dem "Steinchen" veranstaltet. (Mendel 1949, S.29) (eb) - Ausrichter des Flugtages ist der Verkehrsverein Altenkirchen, das Programm wird von der Flugsportgesellschaft Frankfurt a. M. ausgeführt. Ab 11 Uhr Konzert auf dem Marktplatz, währenddessen schon Überflüge geplant; ab 13 Uhr Besichtigung und Erklärung der Flugzeuge; ab 15 Uhr "Eröffnungsflug, Kunstflüge mit Loopings und Rollings, Ballonverfolgung, Geschwaderflug, Kunstflüge, Luftkämpfe und Fallschirmentsprung" angekündigt (WZ, Nr. 200, 27.8.1929). Nähere Angaben zu den Flugzeugen und Piloten finden sich in einem ausführlicheren Bericht (WZ, Nr. 204, 1.9.1929). (ak)
5. September - Eine Woche nach dem Schaufliegen gibt es Gelegenheit für Publikumsflüge. Dabei fertigt Karl Käppele jr. Luftaufnahmen der Stadt Altenkirchen. (Winter o. J., S. 48). (ak)
15. September - Lt. Erlass ist der Reformationstag in Evangelischen Schulen unterrichtsfrei, wenn er nicht auf einen Sonntag fällt. (Heideloff 1927, S.218) (eb)
2./3. Oktober 1926 - Das 2. Kreisfest des Siegkreises im Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold findet mit Bannerweihe in Altenkirchen statt. (Aus: "Republikanischer Tag 1926 in Altenkirchen". In: Landkreis Altenkirchen 1992, S. 78ff.) (sts)
7. Oktober - Außerhalb der Tagesordnung gibt der Gemeinderat als berufener Vertreter der Altenkirchener Bürgerschaft seiner tiefsten Empörung Ausdruck über die rohen Ausschreitungen, die sich Angehörige des Reichsbanners Schwarz-rot-gold gegenüber wehrlosen Kindern, armen Kriegsbeschädigten und Bürgern von Altenkirchen anläßlich ihrer Reichsbannertagung am 3. Oktober d.Js. haben zu Schulden kommen lassen. (Beschlußbuch 1926-1930, S.63) (eb)
10. Oktober - Des MGV Altenkirchen gibt ein Konzert mit dem Kölner Gesangverein. (Mendel 1949, S.30) (eb)
27. Oktober - Das Union-Filmtheater zieht in den Bauerschen Saal um. (AZ, 27.10.1926) (eb)
3. Dezember - Das Theaterstück Luther von Hans Harrig wird aufgeführt. (AZ, 18.11.1926) (eb)
8. Dezember - Der Chor der Ural-Kosaken gibt ein Konzert. (AZ, 6.12.1926) (eb)
19. Dezember - Das Frankfurter Künstlertheater spielt von Max Mell Apostelspiel und von Karl von Felner Gevatter Tod. (AZ, 16.12.1926) (eb)




Navigation

bis 1 v.Chr.

0001 - 1000 n.Chr.  · 1001 - 1100 n.Chr.  ·1101 - 1150 n.Chr.  ·1151 - 1200 n.Chr.  ·1201 - 1250 n.Chr.  · 1251 - 1300 n.Chr.  ·1301 - 1350 n.Chr.  · 1351 - 1400 n.Chr.  ·1401 - 1500 n.Chr.  · 1501 - 1520 n.Chr.  · n.Chr.  · 1521 - 1540 n.Chr.  · 1541 - 1560 n.Chr.  · 1561 - 1580 n.Chr.  · 1581 - 1600 n.Chr.  · 1601 - 1620 n.Chr.  · 1621 - 1640 n.Chr.  · 1641 - 1660 n.Chr.  · 1661 - 1680 n.Chr.  · 1681 - 1700 n.Chr.  · 1701 - 1720 n.Chr.  · 1721 - 1740 n.Chr.  · 1741 - 1760 n.Chr.  · 1761 - 1780 n.Chr.  · 1781 - 1800 n.Chr.  · 1801 - 1810 n.Chr.  · 1811 - 1820 n.Chr.  · 1821 - 1830 n.Chr.  · 1831 - 1840 n.Chr.  · 1841 - 1850 n.Chr.  · 1851 - 1860 n.Chr.  · 1861 - 1870 n.Chr.  · 1871 - 1880n.Chr.  · 1881 - 1890n.Chr.  · 1891 - 1900n.Chr.  · 1901 - 1910 n.Chr.  · 1911 - 1920 n.Chr.  · 1921n.Chr.  · 1922 n.Chr.  · 1923 n.Chr.  · 1924 n.Chr.  · 1925 n.Chr.  · 1926 n.Chr.  · 1927 n.Chr.  · 1928 n.Chr.  · 1929 n.Chr.  · 1930 n.Chr.  · 1931 n.Chr.  · 1932 n.Chr.  · 1933 n.Chr.  · 1934 n.Chr.  · 1935 n.Chr.  · 1936 n.Chr.  · 1937 n.Chr.  · 1938 n.Chr.  · 1939 n.Chr.  · 1940 n.Chr.  · 1941 n.Chr.  · 1942 n.Chr.  · 1943 n.Chr.  · 1944 n.Chr.  · 1945 n.Chr.  · 1946 - 1950 n.Chr.  · 1951 - 1960 n.Chr.  · 1961 - 1970 n.Chr.  · 1971 - 1980 n.Chr.  · 1981 - 1990 n.Chr.  · 1991 - 2000 n.Chr.  · 2001 - 2005 n.Chr.  · 2006 - 2010n.Chr.  · 2011 - 2015 n.Chr.  ·2016 - 2020 n.Chr.  


Hauptseite  · Die Stadtchronik von Altenkirchen (Westerwald)  · Gang durch die Geschichte: Altenkirchen - Von den Anfängen bis 1945 · Jubiläen  · Das Projekt AKdia  · Einzelne Themen und Verzeichnisse  · Veröffentlichungen im Rahmen AKdias  · Quellentexte  · Literatur & Belege  · Prinzipien  · Links  · Nachrichten  · Vorlagen